«Weil Sicherheit Vorfahrt hat.»

Scroll Pfeil_Passiv

Service & Beratung

Lili Zogg

Lili Zogg

Beratung und Kursplanung

Noch Fragen? Rufen Sie uns an unter der Nummer +41 (0)71 757 38 88. Ich berate Sie gerne!

Runterschrauben anstatt Rotieren

zurück zur Übersicht

Kurs-NummerWB05634
HauptzielDie Kursteilnehmer diskutieren die Ursache von Stress und können zwischen inneren-äusseren Konflikten unterscheiden. Die Kursteilnehmer nennen drei Techniken um emotional geladene Situationen im Arbeitsalltag gelassener zu begegnen. Die Kursteilnehmer wenden anhand eines Fallbeispiels das sachliche und zugleich gefühlsbetonte Gespräch an.
InhaltMit theoretischer Darstellung, Einzel- und Gruppenarbeiten und Gruppendiskussionen zu Stress und Konflikten, erkennen Sie die Ursache von Stress bis zum Burnout und benennen Konfliktbereiche. Sie erläutern Stress-Situationen aus Ihrem Berufsalltag und definieren wie sich diese körperlich und emotional auf Sie persönlich auswirken. Um emotionale Situationen gelassener zu begegnen, lernen Sie im Plenum drei Gelassenheitstechniken anzuwenden. Das Erarbeiten des sachlichen Gesprächs rundet den Kurs auf der Kommunikationsebene ab.
Gruppengrösse16 Personen
Referent / InstruktorSilvia Zimmermann
KursdatenAuf Anfrage
KurspreisFr. 280.-- inkl. asa / CZV-Buchung und Bestätigung
KursortSt.Gallen-Winkeln (Letzistrasse 4, 9015 St.Gallen-Winkeln)
oder Bahnhof Uzwil (Friedbergstrasse 4, 9240 Uzwil)
ParkplätzeEs stehen teils Gratisparkplätze zur Verfügung
Kursdauer07.30 - 16.30 Uhr
Anerkennung1 Tag Fahrerweiterbildung gemäss asa/CZV
Anmeldungwww.fahrerweiterbildung.ch oder Tel.: 071 757 38 81

zurück zur Übersicht