«Eine Klasse für sich.»

Scroll Pfeil_Passiv

Leitbild der Eurodriver AG

Wir sind eine Firma mit dem Ziel, die Ausbildung von Erwachsenen durchzuführen und damit die wirtschaftliche Lage der Auszubildenden zu stärken. Hierbei stützen wir uns auf die gesetzlichen Vorschriften, welche wir pädagogisch und didaktisch den Auszubildenden anpassen.

Unser Umfeld

Wir wollen die Beziehungen zwischen den Auszubildenden und allen anderen Vertragspartnern pflegen und vertiefen. Eine gute Zusammenarbeit mit unseren Geschäftspartnern sowie anderen Organisationen und Gewerbetreibenden ist ein wichtiger Grundsatz. Durch qualitätssichernde Massnahmen der Leitung und sämtlicher Mitarbeiter/innen wird eine langfristige Kundenbindung angestrebt.

Unsere Leistungen

Wir gewähren eine fundierte Ausbildung in unseren eigenen Ausbildungswerkstätten in

  • Ausbildungshalle Uzwil – Friedbergstrasse 4
  • Theorielokal Uzwil – Friedbergstrasse 4
  • Theorielokal Altstätten SG – Gerbergasse 9
  • Theorielokal St. Gallen Winkeln – Letzistrasse 4
  • Theorielokal Triesen / Vaduz Landstrasse 1
  • sowie externe Schulung in den Betrieben

in den Bereichen:

  • Stapler-Fahrschule
  • LKW- und Bus-Fahrschule
  • CZV-asa-Fahrerweiterbildung
  • CZV-asa-Fahrergrundausbildung

Die Einrichtungen, Maschinen, LKW, Bus usw. entsprechen strikte den gesetzlichen Vorschriften und Richtlinien. Die Kursteilnehmer/innen werden dazu ermuntert und unterrichtet, dass ein sicheres Arbeiten nur mit und nach den Vorschriften der richtige Weg ist. Die Instruktoren, sowie das Personal im Sekretariat verhalten sich

  • freundlich und bestimmt
  • beratend im Rahmen der gesetzlichen Grundlagen
  • nur aufbauende Kritik wird angebracht
  • als Ansprechpartner – auch nach der Ausbildung – verfügbar
  • stellt bei schwierigen Fragen den Kontakt zum Gesetzgeber (zum Beispiel. SUVA, asa, SVA etc.) her

Unser fundiertes Fachwissen im Strassentransport, die Be- und Entladung von LKW’s, Materialhandling und auch die Ladungssicherung möchten wir unter dem Thema  «Transporteinsätze»  praxisnah vermitteln. Hierbei berücksichtigen wir auch die ökologischen Aspekte des Strassenverkehrs Als eines der wichtigsten Ziele betrachten wir die Verflechtung der drei Komponenten:

  • Gesetzliche Vorschriften, Merkblätter, Richtlinien
  • Strassentransportunternehmer und deren Chauffeure/Chauffeusen
  • Lager- und Verladepersonal

Diese drei Komponenten wollen wir in ein Dreieck-Verhältnis bringen, damit alle voneinander profitieren können und das Sicherheits- und ökologische Denken aller Lernenden vorrangig wird.

Unsere AGB’s

Unsere AGB’s finden sie hier

Zertifikate

Alle Ausbildungen der Eurodriver AG sind von der asa (Vereinigung der Strassenverkehrsämter) anerkannt. Weiter ist die Eurodriver AG als Schulungsinstitut von der Eduqua zertifiziert..